IGeL

IGeL - was ist das?

IGeL ist die Abkürzung für individuelle Gesundheitsleistungen. Dies sind Leistungen, die nicht in den Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung fallen, aber dennoch für die Gesundheit sinnvoll und erwünscht sein können.

Für diese Leistungen erhält der Patient eine Privatrechnung nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung.

Wir führen u.a. folgende individuelle Gesundheitsleistungen durch:

Zusätzliche Vorsorgemaßnahmen

  • Zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung
  • Gesundheitsuntersuchung vor dem 35. Lebensjahr
  • Ultraschall-Check-Up
  • Früherkennungsuntersuchung des Prostata-Karzinoms durch PSA-Bestimmung
  • Beratung zu Vorsorge-Vollmachten, Betreuungsverfügungen und "Patienten-Testament"

Freizeit/Urlaub/Sport/Beruf

  • Reisemedizinische Beratung
  • Reisemedizinische Impfungen
  • Sportmedizinische Beratung
  • Eignungsuntersuchung (z.B. für Tauchsport oder Ausbildung im Polizeidienst etc.)

Labor-Wunschleistungen

  • Blutgruppenbestimmungen
  • AIDS-Test
  • Leberwerte für die MPU zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis
  • etc.

Service-Leistungen

Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen ausserhalb der kassenärztlichen Pflichten,z.B. für

  • Kindergarten
  • Schule
  • Sportverein
  • Fitness-Center
  • Reiserücktrittsversicherungen
  • Lebensversicherungen
  • etc.

Gutachten

Wir erstellen Gutachten zu internistischen und sozialmedizinischen Fragestellungen. Einen Schwerpunkt bilden Gutachten in Sozialgerichtsverfahren (Rentengutachten, Schwerbehindertengutachten, Pflegegutachten).

Sonstige Wunschleistungen

  • Aufbauspritzenkur
  • andere individuelle Behandlungen

Nähere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.